Die Technikgruppe 2005/06 auf der "Rennstrecke" und auf der Rampe