Schwimmmeisterschaften im Fächerbad

Am Montag, den 14.11.2011 trafen wir uns schon um 7.30 Uhr im Fächerbad. Im Bad war ein Gewimmel von Schwimmerinnen und Schwimmers aller Karlsruher Schulen und der näheren Umgebung aus den Jahrgängen 1999-2000-2001. Insgesamt kamen an diesem Tag mehr als 800 Teilnehmer an den Start.
Nach dem Umziehen und Warmschwimmen besprachen wir mit Frau Burkart-Seemann die endlosen Startlisten. Natürlich musste man genau aufpassen bei welchem Lauf und an welchem Startblock man dran war, denn das Ganze war sehr professionell und flott organisiert. Als erstes zeigten die Jungs ihr Talent im Schwimmen. Sie gaben ihr Bestes, aber leider war die Konkurrenz etwas besser!
Anschließend folgten wir Mädchen. Hier war der Erfolg auf unserer Seite, denn Nele Scherer (6b) und Carolina Höninger (6b) zogen in Disziplinen 50 Meter Brust und auch in Kraul ins Finale ein. Carolina erzielte einen 5. und einen 10. Platz, das war schon unter diesen vielen Schwimmerinnen ein supertolles Ergebnis!
Nele aber „flog“ den Siegen geradezu entgegen und erreichte in sagenhaften Zeiten beide erste Plätze!!!
Unsere Lehrerin sorgte während dem Wettkampf immer wieder mit Doping aus einer Provianttasche: Bananen, Hanutas, Apfelschorle und Traubenzucker hielten uns in Schwung. Und auch Neles Vater sorgte für moralische und organisatorische Unterstützung!
In der 8x50 Meter Freistilstaffel halfen auch die tollen Bermudahosen unserer Jungs nicht weiter und wir mussten uns leider geschlagen geben. Wir trösteten uns damit, dass wir unsere Mannschaft ja nur in einer großen Pause aufgestellt hatten und nie miteinander trainieren konnten. Aber wir waren ein tolles Drais-Dream-Team und beim Anfeuern bestimmt die Lautesten. Hoffentlich darf der Jahrgang 2000 im nächsten Schuljahr noch einmal starten!
Carolina Höninger und Nele Scherer, 6b

Die einzelnen Ergebnisse des Wettkampftages

 Vorläufe:

 Brust männlich

Jahrgang 2000        Dominic Diesel                                01:05,35                  = 18. Platz
     
        1999           Lars Schmith                                   01:05,00                  = 29.  
     
        1999           Nicolas Endle                                  01:06,33                  = 32.  
     
        1999           Patrick Huber                                   01:22,75                  = 41.  

Brust weiblich

Jahrgang 2000        Nele Scherer                                   00:39,28                  =  1. Platz!!!
     
        2000           Carolina Höninger                          00:50,89                  =  7.   

     
        2000           Tamara Wais                                    00:57,07                  = 29.   
     
        2000           Sophie Kramer                                00:57,78                  = 31.   

     
        2000           Fabienne Völler                              01:14,00                  = 58.  

 Kraul männlich

Jahrgang 2000        Dominic Diesel                                01:09,82                  = 39. Platz
     
         1999          Felix Stolz                                        01:01,64                  = 34.  
     
         1999          Nicolas Endle                                  01:13,87                  = 39.  

 Kraul weiblich

Jahrgang 2000        Nele Scherer                                   00:32,18                  = 1. Platz!!!
     
         2000          Carolina Höninger                          00:41,36                  = 10.  
     
         2000          Tamara Wais                                    00:49,70                  = 26.  
     
         2000          Sophie Kramer                                00:57,22                  = 37.  

(leider war hier Fabienne Völler mit einem schweren Beinkrampf ausgeschieden)

Endläufe:

Brust weiblich

Jahrgang 2000        Carolina Höninger errang mit       00:50,57 den tollen 5. Platz und
     
         2000          Nele Scherer schwamm mit          00:39,85 auf den
sagenhaften 1.Platz!!!

Kraul weiblich

               2000          Nele Scherer „flog“ mit                   00:32,28 nochmals auf den gigantischen 1.Platz!!!

Nicht zu vergessen ist, dass unsere Schulmannschaft ohne jegliches gemeinsames Training in der 8x50m Freistil mixed Staffel mit 07:58,54 den 7. Rang von allen teilnehmenden Haupt- und Realschulen errang! Am Start für unsere Schule in der folgenden Reihenfolge waren

Dominic Diesel, Sophie Kramer, Patrick Huber, Tamara Wais, Lars Schmith, Carolina Höninger, Felix Stolz und die überragende Schlussschwimmerin Nele Scherer.