Austausch 2004

Nach 33 Jahren Austausch ohne Unterbrechung und einem Jahr Pause im letzten Schuljahr (wegen Schülermangels) konnten wir dieses Jahr unsere Partnerschaft mit dem Collège Perrot d’Ablancourt in Châlons-en-Champagne wiederbeleben.
Ein erster Besuch der Franzosen in Karlsruhe vom 1. – 8. April legte die Basis für unsere Fahrt nach Châlons vom 10. – 15. Mai 2004. Wir wussten also ungefähr, was uns von den Partnern her erwarten würde. Aber ist das Entdecken des fremden Landes, der Stadt, der Familien und das Eintauchen (und Untergehen?) in der Sprache eine ganz andere Sache -   und letztendlich ein gewaltiges Erlebnis.

Programm für den Schüleraustausch „Collège Perrot d’Ablancourt“

Do, 1. April:         11.54Uhr Ankunft, Abholen am Hbf durch die dt. Partner (nach 4. Std. frei) 
                          Nachmittag und Abend in der Familie
                          Gelegenheit zum ersten Kennenlernen von KA (Gruppen?)
Fr, 2. April:          Treffen in den Schulen um 7. 45Uhr, Begrüßung und Schulrundgang
                          Evtl. eine Stunde im Unterricht mit dt. Partnern
                          Nach der 2. Std. zum Rathaus/Marktplatz (Straßenbahn) die dt. Schüler gehen mit
                          10.00 Uhr: Begrüßungstermin im Rathaus
                          Ende gegen 12 Uhr , Mittagspause in der Familie oder in der Stadt
                          Nachmittag/14.30 –16.00 h: Schloss, Schlossgarten, Aktivitäten je nach Wetter 
Sa, 3. April:         ZKM – Führung für Deutsche und Franzosen (11 bis ca. 13 Uhr) Danach Freizeit, evtl. Kinobesuch einzelner                              
                           Schüler oder Stadtbummel ...
So, 4. April:         In den Familien
Mo, 5. April:         Baden-Baden, Stadt, Altes Schloss, Merkur, oder Schwarzwaldwanderung
                           Für Deutsche und Franzosen, Treffpunkt ALBTALBAHNHOF, gegen 9 Uhr
Di, 6. April:           Heidelberg, ganztägig, Franzosen (+Deutsche)
Mi, 7. April:          1.+2. Stunde Treffen in der Schule, Unterricht, Verabschieden von ...
                           Im Einzelfall und nach Absprache: stattdessen Frühstück in der Familie
                           Rückfahrt um 12.06 Uhr 

Programm für den Schüleraustausch in Châlons-en-Champagne
Mo, 10.Mai:         12.06 Uhr Abfahrt am Hbf 
                           Ankunft in Châlons ca. 16.30 Uhr
Di, 11. Mai:          8 Uhr: Treffen in der Schule, Begrüßung und Schulrundgang
                           Begrüßungstermin im Rathaus (9.30 Uhr)
                           Nachmittag: frei!!!
                           Abend: Private Party für (hoffentlich) alle
Mi, 12. Mai:         Schule 8 Uhr
                           Nachmittag: Fahrt nach Reims (Deutsche und einige Franzosen) 
   
                        13 – 18.40h Kathedrale, Champagnerkellerei, Innenstadt 
Do, 13.Mai:          Vormittag in der Schule, 
                           Nachmittag: Klettern, falls möglich
Fr, 14. Mai:           Fahrt nach Paris (alle Schüler, dt.+frz.) ca. 7.30 – 21 Uhr Metro (!), Louvre, 
                            Champs-Elyssées, Arc de Triomphe, Tour Eiffel, Montmartre 
Sa, 15. Mai:          Rückfahrt nach Karlsruhe
                            Abfahrt ca. 8 Uhr – Ankunft gegen 12 Uhr

 


Die Gruppe in Châlons


In Paris


La Tour Eiffel


Le Métro


franco-allemand


Elles sont un peu


Deux Profs


Drei Nachwuchsheilige