Catering im Drais-Style

An einem Donnerstag im Januar fand die offizielle Amtseinführung von Frau Willamowski statt. Janna, Michelle, Maria und Lisa aus der 8c waren zusammen mit Julia und Janina aus der 10a für diese Veranstaltung als Catering-Service engagiert. Dieser besondere Anlass war auch die Premiere für tolle neue weinrote Schürzen mit dem Logo unserer Schule. Sie waren noch kurzfristig vor Weihnachten in Windeseile von der Firma Sohail Mushdak in Ettlingen angefertigt worden.
Wir waren richtig stolz darauf sie tragen zu dürfen. Das sah alles sehr professionell aus und auch unsere neue Rektorin war sehr überrascht. Gegen 11.30 Uhr versammelten sich die ersten Gäste in der Eingangshalle der Aula, wir empfingen sie freundlich mit Sekt und Orangensaft. Um ca. 12.00 gingen alle Gäste in die Aula und hörten sich die Reden an. Währenddessen halfen wir dem Catering-Service, der die Leckereien für das Buffet brachte. Wir richteten alles schön an, so dass es appetitlich aussah. Ein besonderer Augenschmaus war der Tisch mit den köstlichen Desserts bei deren Anblick einem das Wasser im Mund zusammenlief!!!
Etwa um 14.30 Uhr kamen alle Gäste aus der Aula und überfielen das Buffet. Es gab viele verschiedene italienische Spezialitäten. Im hinteren Teil der Aula waren schön dekorierte Tische aufgestellt und im Nu waren alle Plätze besetzt. Nun boten wir Wasser, Rotwein und Weißwein an und versuchten so professionell wie möglich leer gewordene Gläser nachzugießen. Das war bei unserer Aufregung gar nicht so einfach!
Nachdem auch das Dessert verspeist war gingen auch schon die ersten Besucher. Endlich durften wir uns auch etwas von dem Buffet nehmen. Als das Fest beendet war mussten wir die schmutzigen Gläser, Geschirr, Besteck usw. in große Körbe packen und einiges bereits zur Schulküche bringen. Als wir damit fertig waren, war es ca. 16.00 Uhr und wir machten uns mit sehr müden Beinen auf den Heimweg.
Dieser Tag war eine besondere Erfahrung für uns und ein erfolgreicher Tag für Frau Willamowski, die sich für unseren Einsatz ganz besonders bedankte.

.
Lisa Wießner, Janna Vinuesa, Maria La Salvia und Michelle Weber, 8c